Feuerschutz
K L E I N

Inh. Björn Schäfer

Zu unseren Leistungen gehören:   

  • Vertrieb, Wartung, und Lieferung von Feuerlöschgeräten nach DIN 14406 / EN3

  • Theoretische und praktische Brandschutzseminare, Ausbildung von Brandschutzhelfern gem.DGUV 205-023

Gemäß den ASR A2.2 hat „der Arbeitgeber (...) eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut zu machen.“

Eine unserer besonderen Leistungen besteht darin, dass wir für Sie und Ihr Unternehmen geeignete Brandschutzseminare anbieten. Ein solches Seminar findet vor Ort in Ihrem Unternehmen statt, wird sowohl theoretisch als auch praktisch behandelt und beinhaltet folgende Themen:

·        Voraussetzungen/Möglichkeiten der Brandentstehung

·        Verhalten im Brandfall

·        Verhalten bei Gebäuderäumungen

·        Löschmittel/Löschgeräte für verschiedene Brandarten

·        Erläuterung der im Betrieb befindlichen Brandschutzeinrichtungen

·        Praktische Handhabung von tragbaren Feuerlöschern

Unsere Dozenten kommen aus dem Bereich Vorbeugender Brandschutz, sind langjährige Berufsfeuerwehrmänner und unter anderem Brandschauer gem. FSHG. 

 

  • Wartung und Instandsetzung von:


  • elektrichen, pneumatischen und pyrotechnischen
    R
    auch-Wärme-Abzugsanlagen
  • Wandhydranten
  • Steigleitungen
  • Feuerschutzabschlüssen



  • Verkauf und Wartung von Rauchwarnmeldern

Nach DIN 14676 sollen Planung, Installation und Instandhaltung von Rauchwarnmeldern von einer „geprüften Fachkraft für Rauchwarnmelder“ durch­geführt werden.


  • Flucht- und Rettungspläne nach DIN 23601/ASR A2.3/ASR A1.3

Diese informieren Ihre Mitarbeiter und vor allem ortsunkundige Besucher über den schnellsten Weg ins Freie. Darüber hinaus geben sie einen schnellen Überblick über die Standorte von Feuerlöschern und Feuermeldern sowie Hinweise zum Verhalten im Brandfall und bei Unfällen.


  • Feuerwehrpläne nach DIN 14095

Feuerwehrpläne sichern einen wichtigen Zeitvorteil. Sie liegen bei der örtlichen Berufsfeuerwehr. Schon während der Anfahrt zum Einsatzort, kann sich die Feuerwehr über die Gegebenheiten vor Ort einen Überblick verschaffen und so schnell die richtige Strategie zur Brandbekämpfung festlegen.

  • Brandschutzordnungen
  • Alles rund um den Baulichen Brandschutz
    (Abschottungen, L-Kanäle, Bekleidung und Brandschutztüren)

Baulicher Brandschutz ist der Begriff für alle Maßnahmen, die im Vorfeld getroffen werden, um einer Ausbreitung von Bränden durch bauliche  Maßnahmen entgegenzuwirken und die Auswirkungen von Bränden soweit es geht einzuschränken.


  • Brandschutz-, Rettungs-, Warn-, Gebots- und Verbotsschilder
  • Prüfsachverständige, Gutachter für den Brandschutz (PrüfVo)

Prüfung technischer Anlagen und wiederkehrende Prüfungen von Sonderbauten gem. PrüfVo


  • und vieles mehr.

 

 

 Wir haben das Netzwerk:
"ALLES AUS EINER HAND"


 

 

Tel:

(02292) 9111092

Fax:

(02292) 959964

EMail:

@feuerschutzklein